Social Body Building

Im Rahmen von „Social Body Building“ des zeitraumexit e.V. setzen Künstler*innen gemeinsam mit Bewohner*innen des Quartiers ein partizipatives Kunstprojekt um, ein Veranstaltungsraum des Vereins wird zum offenen Begegnungsraum umgestaltet, in der frei zugänglichen Musikschule „Jungbuschensemble“ können die Anwohner*innen unter professioneller Anleitung ein Instrument erlernen. Beim „Social Sunday“ können die Bewohner*innen gemeinsam ein Kunstprogramm genießen und selbst mitgestalten. Kinder und Jugendliche erhalten in den „Jungbusch-Sessions“ die Möglichkeit, ihre Musik unter professioneller Anleitung aufzunehmen und ein Musikvideo dazu zu drehen.

Steckbrief

Mikroprojekte

6 Stapel mit Stickern in einer Pappkiste. Die Sticker sind rund, pink, blau und lila. Darauf stehen in Handschrift Wörter in unterschiedlichen Sprachen: Singen, Klettern, Danse, Yüsme© zeitraumexit e.V.

Theater- und Stickerworkshop zum Thema Vielsprachigkeit

Modellprogramm: UTOPOLIS – Soziokultur im Quartier
Themen: Interkultureller Austausch, Kultur/ Kunst/ Gestaltung, Ansprache/ Beteiligung/ Information
Formate: Workshop
Zielgruppen: Kinder, Jugendliche

Mehr erfahren