Verbraucher stärken in Kiel

Verbraucher stärken im Quartier auf dem Kieler Ostufer

Die Kieler Förde teilt Kiel in West- und Ostufer. Die Innenstadt liegt am Westufer, wo auch das Stadtleben stattfindet. Die beiden Quartiere liegen am Kieler Ostufer, grenzen zwar nicht aneinander, haben aber dennoch eine ähnliche Entwicklungsgeschichte: beide entstanden als Arbeitersiedlungen für die großen Werftbetriebe. Während des zweiten Weltkrieges wurden die beiden Stadtteile beinahe komplett zerstört, danach wieder aufgebaut und sind vom Strukturwandel der letzten Jahrzehnte in besonderem Maße betroffen.

Steckbrief

Mikroprojekte

Comic: Ein Mann braucht Geld, seine Freunde empfehlen im Internet zu schauen. Dort findet er einen angeblich schufafreien Kredit, der sich jedoch als Falle entpuppt: Erst kommt eine Kreditkarte, dann ein Inkassobrief. Neben dem Comic stehen die Kontaktdaten der Verbraucherschützer© Verbraucher stärken im Quartier

Comic „Vorsicht bei schufafreien Krediten“

Modellprogramm: Verbraucher stärken im Quartier
Themen: Ansprache/ Beteiligung/ Information, Verbraucherschutz, Gesundheit/ Prävention
Formate: Sonstiges
Zielgruppen: Alle Quartiersbewohner*innen

Mehr erfahren
Das Wort Newsletter ist schön per Hand geschrieben. Darüber eine kleine Möwe, links ein Leuchtturm mit einem Buddelschiff, rechts ein blau roter Werft-Kran. Alles ist gezeichnet. Der Hintergrund ist weiß© Verbraucher stärken im Quartier

Quartiers-Newsletter

Modellprogramm: Verbraucher stärken im Quartier
Themen: Ansprache/ Beteiligung/ Information, Verbraucherschutz
Formate: Sonstiges
Zielgruppen: Alle Quartiersbewohner*innen

Mehr erfahren
Postkarte von der Veranstaltung. Der Titel : Ärger mit Verträgen? ist auf deutsch und arabisch geschrieben© Verbraucher stärken im Quartier

Vortrag "Ärger mit Verträgen"

Modellprogramm: Verbraucher stärken im Quartier
Themen: Ansprache/ Beteiligung/ Information, Verbraucherschutz
Formate: Beratung
Zielgruppen: Erwachsene, Alle Quartiersbewohner*innen

Mehr erfahren