Transformation in der Neustadt

Im Quartier gibt es außer der Kunst und Kultur Baustelle 8001 kaum Kultureinrichtungen. Viele Anwohner*innen haben sich aus dem Gesellschafts- und Kulturleben verabschiedet. Künstlerische Interventionen von Straßentheaterteams, Workshops und verschiedene partizipative und multikulturelle Kunst- und Kulturformate sowie eine Print- und Online Stadtteilzeitung laden die Anwohnerschaft dazu ein, sich aktiv zu beteiligen und eigene Ideen und Projekte zu entwickeln. In Kooperation mit weiteren Vereinen vor Ort sollen die Bewohner*innen im Quartier erreicht werden.

Steckbrief

Mikroprojekte

Kacheln mit zehnverschiedenen Kacheln von Fotos unterschiedlicher Kiezbewohnerinnen und Bewohner unter dem orangenen Regenschirm© Dana Paulsen

Stadtteil-Mosaik

Modellprogramm: UTOPOLIS – Soziokultur im Quartier
Themen: Ansprache/ Beteiligung/ Information, Interkultureller Austausch, Generationenübergreifender Austausch, Wohnumfeld/ Öffentlicher Raum, Kultur/ Kunst/ Gestaltung, Kontaktbeschränkungen
Formate: Ausstellung/ Vortrag/ Lesung, Aktion im öffentlichen Raum, Befragung
Zielgruppen: Alle Quartiersbewohner*innen

Mehr erfahren