Jugendmigrationsdienst Neubrandenburg

Jugendmigrationsdienst im Quartier Neubrandenburg (Quartiere Reitbahnviertel, Vogelviertel und Ihlenfelder Vorstadt)

Interkulturelle Öffnung ist das große Thema am JMD-iQ Standort Neubrandenburg. Wenn es gelingt, aufeinander zuzugehen, entstehen attraktive neue Angebote für das ganze Quartier.

Steckbrief

Mikroprojekte

Foto von einem etwas verwildertem Garten. Links eine kleine Hütte mit Metalltür. Rechts ein Obstbaum, ohne blätter. Im Vordergrund Büsche ohne Blätter. Das Gelände fällt etwas ab. Der Rasen ist länger nicht gemäht worden. Der Himmel ist blau und die Sonne scheint durch die Äste des Baumes© AWO Stadtverband Neubrandenburg e.V.

GreenStream

Modellprogramm: Jugendmigrationsdienst im Quartier
Themen: Interkultureller Austausch, Generationenübergreifender Austausch, Kultur/ Kunst/ Gestaltung, Mobilität/ Umwelt
Formate: Digitale Medien, Aktion im öffentlichen Raum
Zielgruppen: Jugendliche, Junge Erwachsene

Mehr erfahren
verschiedene Musikinstrumente, vor allem Rhythmusinstrumente, Trommeln etc© AWO Stadtverband NB e.V.

Auftakt Allerweltsorchester

Modellprogramm: Jugendmigrationsdienst im Quartier
Themen: Interkultureller Austausch, Generationenübergreifender Austausch, Musik, Kultur/ Kunst/ Gestaltung
Formate: Workshop, Konzert/ Festival, Sonstiges
Zielgruppen: Alle Quartiersbewohner*innen

Mehr erfahren
Jugendliche sitzen, mit Kopfhörern auf, nebeneinander und schauen auf drei Austellungsmodelle.© Servicebüro JMD

Begleitprogramm YOUNIWORTH

Modellprogramm: Jugendmigrationsdienst im Quartier
Themen: Interkultureller Austausch
Formate: Ausstellung/ Vortrag/ Lesung
Zielgruppen: Jugendliche, Alle Quartiersbewohner*innen

Mehr erfahren