„Gut essen macht stark“ in Völklingen nördliche Innenstadt

Die Verbraucherzentrale Saarland berät im Quartier Völklingen, Nördliche Innenstadt derzeit eine Kita und führte Projekte in Kooperation mit dem Jugendmigrationsdienst durch. Im Mittelpunkt steht das Thema Ernäh­rungsbildung. Fokus in der Kita war die Etablierung eines gesunden Früh­stückangebots mit Berücksichtigung der kulturellen Vielfalt. Im Rahmen eines etablierten „Elterncafés“ wird ein Angebot für Eltern geschaffen um das Konzept vorzustellen.

Im Rahmen einer Freizeitgruppe, die jeden Freitag mit dem Jugendmigrati­onsdienst stattfindet, wurden bisher zwei Veranstaltungen angeboten. Zum einen "Power Kauer auf Gemüsejagd", das für Grundschüler*innen konzipiert wurde und Elemente aus „Check Dein Essen!“ für Schulkinder ab Klassenstufe 7.
Anstehend wird in einer Grundschule im Quartier mit mehreren Klassen Power Kauer auf Gemüsejagd durchgeführt. Bei dem Mannschaftsspiel "Power Kauer" können Kinder am Beispiel von Obst und Gemüse selbst Zusammenhänge nachvollziehen: Sie erkennen, welche Obst- und Ge­müsearten in Deutschland wachsen, wann sie erhältlich sind und welche aus fernen Ländern zu uns transportiert werden. Die Spieler*innen "wandern" dabei durch die Jahreszeiten, müssen Fragen beantworten und kleine Ak­tionen durchführen.

Steckbrief